Mobil: 0157/71 575 769
Mail: info@hs-sport-vision.de
Web: www.hs-sport-vision.de

Hans Schuller

Lizenztrainer & Agenturleiter

U14 des SCE gewinnt den LV bei der SpVgg Greuther Fürth

Am 03.10.2016, dem Tag der deutschen Einheit, kam es auf dem Gelände der SpVgg Greuther Fürth zu einem Leistungsvergleich einiger Partnervereine des Zweitligisten.
Nachdem der Vortag bereits erfolgreich in der Liga war, hatte man sich für den LV auch einiges vorgenommen.
Im Spielmodus jeder gegen jeden und einer Spieldauer von 25 Minuten pro Spiel, konnte sich das U14 Team nun mit einigen namhaften Teams messen.
Nach einem 3:0 im ersten Spiel, sowie einem dominanten 9:0 in der zweiten Partie, traf man nun im dritten Spiel auf den Gastgeber: das NLZ Team der SpVgg Greuther Fürth.
Die Fürther, die in der U14 NLZ-Nachwuchsliga, sich Woche für Woche mit Teams wie FC Bayern, FC Augsburg, FC Ingolstadt, 1FC Nürnberg, 1860 München messen, waren nun zu knacken.
Es entwickelte sich ein sehr gutes Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. So ließen beide Teams ihre erste Chance liegen, die zweite Möglichkeit für den SCE durch Max S. nutze dieser eiskalt und netzte ein.
Durch einen präzise getretenen Freistoß, durch Malik B. den der Fürther Torwart nur nach vorne abwehren konnte, erhöhte der SCE durch Arijan H. auf 2:0
Das NLZ Team erhöhte nun den Druck und kam in den Schlussminuten zu dem Anschlusstreffer, jedoch änderte dies nichts an dem dritten Sieg im dritten Spiel.
Nach einem knappen 1:0 im vierten Spiel, war man nun nicht mehr einzuholen und holte sich somit den Turniersieg.
In der letzten Partie war die Luft etwas raus, so dass man mit 0:1 unterlegen war.
Mit einem Torverhältnis von 15:2 und 4 Siegen in 5 Spielen war Platz 1 fest in der Hand der SCE Jungs.
Glückwunsch an das Gesamte Team zu dieser hervorragenden Leistung.

Top